Aktuelles

 

Bürgerinformation

 

Im Mai 2019

 

 

 

Liebe Mitbürgerinnen,

liebe Mitbürger,

 

am Sonntag, dem 26. Mai, ist Wahlsonntag. Sie sind aufgerufen zu bestimmen wer im Europaparlament, im Kreistag, in der neuen Verbandsgemeinde Herrstein-Rhaunen im Verbandsgemeinderat, wer als Verbandsbürgermeister und im Ortsgemeinderat Ihrer Heimatgemeinde Ihre Interessen vertritt.

 

In der Anlage erhalten Sie eine Wahlinformation zur Wahl des Ortsgemeinderats, sowie für jedes wahlberechtigte Mitglied Ihres Haushalts einen amtlichen Stimmzettel.

 

Machen Sie von Ihrem Wahlrecht Gebrauch und wählen Sie eine der demokratischen Parteien oder Gruppierungen. Wählen Sie Ihren Ortsgemeinderat. Damit der Wahlvorstand bei gleichnamigen Personen zur korrekten Zuordnung der Stimmen keine Probleme hat, bitte ich Sie zusätzlich die Wohnstraße anzugeben.

 

Die konstituierende Sitzung des neuen Ortsgemeinderates ist gemäß unseres Terminplanes für den 19. Juni vorgesehen. In dieser Sitzung wird dann auch voraussichtlich der Ortsbürgermeister vom Rat gewählt.

 

 

Baumblütenfest mit Genusswanderung

 

Bei wunderbarem, sonnigem Wetter konnten wir am 1. Mai unser Baumblütenfest, verbunden mit einer Genusswanderung, feiern. Die Ortsgemeinde hatte sich mit zahlreichen Helfern auf ein Fest mit vielen Besuchern gewappnet und den Festplatz, die Wanderwege sowie Parkplätze für die kommenden Gäste hergerichtet. Bei schön dekorierten Ständen nahm der ankommende Besucherstrom kein Ende. Mackenrodt hatte so viele Gäste wie noch nie. Ortsbürgermeister Reiner Mildenberger freute sich sehr, dass das Wetter mitspielte und so viele Besucher den Weg nach Mackenrodt gefunden hatten.

 

Zur Eröffnung fand ein vom Posaunenchor Idar musikalisch begleiteter, gut besuchter Gottesdienst, den Frau Pfarrerin Hanna Grates gestaltete, auf der Streuobstwiese statt.

 

Zwischen unserem Pavillon und dem Festplatz konnte man eine Traktorenausstellung bewundern. Bei den ausgestellten 13 Traktoren handelte es sich ausschließlich um Mackenrodter Fahrzeuge.

 

 

Als erster Stand auf dem Festplatz erwartete die Besucher ein Infopavillon, gestaltet von „ Landesforsten Rheinland-Pfalz“ mit dem Titel: Wald. Werte. Wahren.

 

Herr Lischke vom Forstamt Birkenfeld startete eine kurzweilige und familienfreundliche Führung mit interessanten Informationen über den wahren Wert des Waldes für den Menschen - als Holzlieferant, Erholungs- und Naturraum.

 

Ansonsten konnte jeder Wanderer sicher den Weg auf der gut ausgeschilderten Wegstrecke finden.

Auf der Strecke waren für die Wanderer drei Stände aufgebaut, an denen sie sich mit den unterschiedlichsten Getränken und köstlichen Leckereien stärken konnten. Die aufgestellten Tische und Bänke wurden zum Verweilen und „Maien“ ausgiebig genutzt.

 

Auf dem Festplatz gab es eine abwechslungsreiche Auswahl der verschiedensten Stände. Gut hergerichtet boten sie einen sehr schönen Anblick, was viele Besucher zu einem spontanen Kauf anregte. Auch hier wurde, bei guter Unterhaltungsmusik, das tolle Wetter für ein langes Verweilen genutzt.

 

Die kulinarischen Köstlichkeiten ließen sich die Besucher besonders gut schmecken. Leider waren sie zum Teil schon sehr früh ausverkauft.

 

Auch an die Kinder wurde, mit einigen Attraktionen wie mit einer Hüpfburg und Kinderschminken, gedacht.

 

Der aufgebaute Segway Parcour fand regen Zuspruch. 

 

Schauen Sie sich bitte den Bildbericht auf der Homepage der Ortsgemeinde unter www.mackenrodt.de, Veranstaltungen, an.

 

Ich bedanke mich bei allen Mitbürgerinnen und Mitbürgern, die zum Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben. HERZLICHEN DANK!!!

 

Öffentlicher Nahverkehr

 

Mit der Bürgerinformation vom März d. J. erhielten Sie den Busfahrplan für die Verbindungen Mackenrodt - Birkenfeld und zurück. Anbei erhalten Sie die restlichen Fahrpläne Mackenrodt - Idar-Oberstein, Mackenrodt – Herrstein sowie den Plan für die Schulbusfahrten Mackenrodt – Herrstein/Rhaunen und Kindergartenfahrten Mackenrodt – Tiefenstein.

 

Hunsrück-Junior-Rally 25.05.2019

 

Die Hunsrück-Junior-Rally steht vor der Tür. Ein Tag vor den Wahlen. Am Samstag, dem 25.Mai können Sie eine Wertungsprüfung auf unserer Gemarkung verfolgen. Die Strecke ist in diesem Jahr etwas erweitert und führt, wie vor vielen Jahren die Hunsrück-Rally, auch über „Am Sperrchen“ und die Spitzkehre „Am Backofen“.

In der Zeit von ca. 11:30 bis 20:00 Uhr müssen dann Straßen und Wege gesperrt werden.

 

Haus Moser

 

In der Bürgerinformation im April hatte ich informiert, dass die Ortsgemeinde das Haus Moser erwirbt und gewisse Teile am 1. Juni besichtigt und auch ggf. erworben werden können. Da ich an diesem Tage privat verhindert bin, wird der Termin auf Samstag, den 15. Juni 14:00 Uhr verschoben. Ich bitte um Ihr Verständnis.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Reiner Mildenberger

-Ihr Ortsbürgermeister-

 

 

Mackenrodter Neujahrsempfang

 

Zum traditionellen Neujahrsempfang der Ortsgemeinde Mackenrodt konnte Ortsbürger-meister Reiner Mildenberger etwa ein Viertel der Bürgerschaft des Ortes begrüßen. Er zeigte sich sehr erfreut über den überaus guten Besuch des Empfangs, der von ihm vor 17 Jahren zu einem festen Bestandteil des öffentlichen Lebens im Dorf eingeführt wurde.

 

Die Bürgerinnen und Bürger stießen mit den verschiedensten Seccos des Landschafts-pflegeverbandes Birkenfeld auf das Jahr 2019 an. In einer kleinen Ansprache ließ der Ortsbürgermeister das abgelaufene Jahr noch einmal Revue passieren und erwähnte unter anderem die vielfältigen Aktivitäten der Vereine und der Ortsgemeinde. Er dankte allen, die sich für die Gemeinschaft 2018 engagiert hatten.

 

Für das Jahr 2019 wies er besonders auf das am 1. Mai stattfindende Baumblütenfest, verbunden mit einer Genusswanderung rund um Mackenrodt hin. Auch die bevorstehende Umgestaltung des Friedhofes wurde nochmals kurz vorgestellt.

 

Das gemütliche Zusammentreffen mit vielen interessanten Gesprächen fand mit einem gemeinsamen Mittagessen, zu dem ein Bratenbüfett mit Gemüseplatten, Salate und weitere Beilagen angeboten wurden.

 

 

Bücherschrank im Wartehäuschen

 

Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass im Buswartehäuschen ein kleiner Bücherschrank mit Büchern zum Austauschen zur regen Nutzung bereitsteht.

Sie finden dort ein breites Bücherangebot. So sind da unter anderem Bücher von Autoren wie J.M. Simmel, Konsalik, Willi Heinrich, Günter Grass, Heinrich Böll, Klaus Kinski zu finden. Aber auch Sach- und Kinderbücher können dort ausgetauscht werden. Leihen Sie Bücher gegen eigene Bücher aus. Machen Sie regen Gebrauch davon.

 

Brunnenanlage kein Spielplatz

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die Brunnenanlage kein Spielplatz ist, insbesondere kein Klettergarten. Leider werden die Mauern bestiegen. Bitte weisen Sie Ihre Kinder darauf hin, dass dies nicht erlaubt ist und dabei auch Gefahren bestehen. Auch ist das Nachbargrundstück kein Spielplatz, sondern Privatgelände.

 

 

Freischneiden Verkehrsraum

 

Die Ordnungsbehörde der Verbandsgemeinde Herrstein weist darauf hin, dass die in den Verkehrsraum hineinragenden Hecken, Sträucher, Äste, etc. soweit zurückzuschneiden sind, dass Passanten bzw. sonstige Verkehrsteilnehmer nicht beeinträchtigt werden. Insbesondere sind Straßenlaternen und Verkehrsschilder freizuschneiden.

 

 

Informationen zum Thema "Bürgerauto" finden Sie hier:

 

http://www.vg-herrstein.de/vg_herrstein/Aktuelles/Verwaltung/Elektoauto-B%C3%BCrgerauto/

 

 

Gemeindestatistik aus dem landeseinheitlichen System EWOISneu:

 

http://www.ewois.de/Statistik/user/anzeigen.php?ags=0713403052

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Mackenrodt