Aktuelles

Nationalparkgemeinde Mackenrodt

 

Bürgerinformation

 

im Mai 2018

 

 

Liebe Mitbürgerinnen,

liebe Mitbürger.

 

 

Wanderung

 

Als erstes möchte ich Ihnen Informationen zu unserer Wanderung an Fronleichnam, dem 31. Mai

geben und sie gleichzeitig einladen zu einer gemeinsamen, hauptsächlich über Waldwege führenden Wanderstrecke.

Start ist um 10:00 Uhr am Sportlerheim. Hier kann auch schon das Bratgut gelagert werden.

Die Wegstrecke führt über die Gemarkungen:

„Vor Horst, Hinter Horst unter dem Weg, Die Dalsbachheck, Oberst Lampenholz, Die Spißheck, Auf Pülmisch, Am Sperrchen, Am Backofen, Auf dem Graben, Im Lohwisch, An Röth, Bei, An und Auf Ellenborn, Eichelskopf, In Rothenmag, Hinter Zehwies“ und „In der Dorfwies“ zurück auf den „Langenacker“ und ist etwa 8 km lang. Für Wanderer, die nicht die gesamte Wegstrecke mitgehen möchten, besteht die Möglichkeit vom ehemaligen Bassin über den Weg „Am Weiher“ über „Hinter Horst“ zum Sportplatz zurück zu laufen.

 

Am Sportplatz besteht die Möglichkeit, selbst mitgebrachtes Bratgut in einer Gemeinschaft, so wie früher bei den Picknicks am alten Sportplatz, zu braten. Die dazu gehörenden Getränke können im Sportlerheim erworben werden.

 

Ich wünsche uns „Gutes Wetter“, viel Spaß und eine rege Beteiligung.

 

Gesunde Naturparkgemeinde Mackenrodt

 

Am 1. Juni um 17:15 Uhr treffen wir uns mit der Projektgruppe „Kommunikation“ im Jugendraum des Sportlerheimes.

 

Wir wollen einmal darüber diskutieren wie wir die Kinder- und Jugendarbeit im Dorf aktivieren können. Stichwörter sind: Jugendraum, Jugendparlament, YouTube.

 

Hierzu sind alle Kinder, Jugendlichen und Eltern herzlich eingeladen.

 

Ein weiteres Ergebnis der Arbeiten aus den Projektgruppen ist die Einrichtung einer Tauschbörse.

 

Es gibt eine breite Palette von Tauschangeboten. Dies könnten Sie z.B. anbieten:

 

Auto & Anhänger

 

Auto waschen, Chauffeur, Reifenwechsel, Ölwechsel, Reparaturen, Transporte, Anhängerverleih

 

Büroarbeiten

 

allgm. Büroarbeiten, Anträge und Texte, Ausfüllen von Formularen, Buchhaltung, Büroorganisation, Dinge/Unterlagen ordnen, Farbdrucke, Formulieren von Bewerbungen / Behördenschreiben, Kopien, Korrektur lesen

 

Computer / Internet / Mediengestaltung

 

Hilfe/Beratung für Kauf, Pflege oder Reparatur von Computern, Bildbearbeitung, Grafik, Layout, Einführung ins Internet, Homepage erstellen, Programme lernen/lehren, CDs/DVDs brennen, Plakate, Flyer, Postkarten

 

Dinge aller Art:

Kleidung, Gegenstände, Hausrat, Hobby

 

Essen & Trinken

Brot und Brötchen backen, Kuchen/Plätzchen backen, Kochen, Partyservice, Verleih von Koch-/ Backutensilien, gefltertes Wasser, Obst/Gemüse aus dem Garten, selbstgemachte Marmelade u.ä.

 

Fahrrad

Fahrradverleih, Reparatur, Anhängerverleih

 

Foto & Film

div. Schnittprogramme, Fotografieren (z.B. bei Feierlichkeiten), Portrait

 

Garten & Pflanzen

Blumen gießen, Erntehilfe, Gartenarbeit, Rasen mähen, Umtopfen und Tausch von Zimmerpflanzen, Hecken und Bäume schneiden, Verleih von Gartengeräten

 

Handarbeiten

Anfertigung von Schmuck und Accessoires, Seidenmalerei, Stricken, Siebdruck, Knüpfen, Filzen

 

Haushalt

Hilfe im Haushalt, Bügeln, Einkäufe, Besorgungen/Erledigungen, Fenster putzen, Wäsche waschen, Wohnung hüten (z.B. im Urlaub)

 

Hausrat/Möbel

Dekoration, Beratung zur Inneneinrichtung, Feng Shui Beratung, Verleih von Buffetausstattung o.ä., Entrümpeln

 

Kinder

Baby- oder Kinder-Sitting, Kinder zur Kita bringen, Musik für Kinderfeste, Kinderkleidung

 

Kleidung/Textilien

Änderungen, Näharbeiten, T-Shirt Design, Entwurf und Erstellung von Kleidungsstücken, Stoffmalerei

 

Körperarbeit & Gesundheit

Gymnastik, Massage, Reiki, Beratung, Yogaunterricht, Krankengymnastikanleitung, Nordic Walking Touren, Trainer

 

Körperpflege/Kosmetik

Haare schneiden/färben

 

Lust und Laune

Begleitung bei Spaziergängen, Führungen, Vorlesen, Ausflüge, Gespräche

 

Mithilfe/Anpacken/Reparatur

Anschließen von Elektro-/Haushalts-/Sanitärgeräten, Elektroarbeiten, Entrümpeln, Fußboden legen, Handlangerarbeiten, handwerkl. Kleinreperaturen, Malerarbeiten, Holzbau, Lackarbeiten auf Schildern, Löcher bohren, Möbel reparieren/zusammen bauen, renovieren, Schlösser wechseln, Umzugshilfe, Zimmermannsarbeiten, Aufräumen und Reinigen, Fenster streichen, Tapezieren, Entrostungshilfe an Fahrzeugen, Sortierarbeiten, Regale bauen

 

Musik
CDs tauschen, Schallplatten, Cassetten, Musikauftritte bei (Kinder)Festen, originale Lieder selber machen (Lyrics, Melodien, Harmonien, Loops, Arrangements), möglicherweise mit Creative Commons Lizenz,

 

Musikunterricht
Gitarre, Klavier, Trommeln, Musiktheorie, Stimme, Gesang

 

Sprachen
English, Holländisch, Spanisch, Russisch, Italienisch, Deutsch als Fremdsprache, Konversation, Übersetzung, Sprache lernen
Tiere – Hund ausführen, Katzenbetreuung, Reithilfe für Kinder, Haustierbetreuung

 

TV & HiFi
Programmieren/Reparieren, Videos filmen/schneiden oder überspielen

 

Unterricht & Nachhilfe
Mathe, Physik, Prüfungsvorbereitung

 

Verleihen
Isomatte, Zelt, Fahrrad etc.

 

(Quelle: www.tauschwiki.de)

 

Es handelt sich hier um eine Ideenpalette.

Eine Tauschbörse lebt vom Geben und Nehmen!

 

Tauschan- und -gegenangebot sind zwischen den jeweiligen Tauschanbietern individuell selbst zu vereinbaren.

 

Sicher ist auch nicht immer eine direkte Gegenleistung gewünscht.

 

Haben Sie den Mut sich einzutragen damit das Projekt zum Leben erweckt wird!

Damit das Projekt zum Laufen kommt hat sich erfreulicher Weise Ina Roth, Friedhofsweg 9, Telefon 458007 bereit erklärt, die Vermittlung in der Anfangsphase zu übernehmen.

 

In der Anlage finden Sie einen Zettel, auf dem Sie Ihre Tauschangebote eintragen können (Download siehe unten). Diesen geben Sie bitte bei Ina Roth ab. In der nächsten Bürgerinformation finden Sie dann, was alles gesucht und angeboten wird, allerdings ohne Namensnennung. Die Vermittlung übernimmt wie schon erwähnt Ina Roth.

 

 

 

Bücherschrank

 

Ich möchte einmal an unseren Bücherschrank im Wartehäuschen erinnern. Bitte machen Sie von der Büchertauschmöglichkeit regen Gebrauch.

 

Grüngutsammelstelle und Bauschuttcontainer

 

Unser Grüngut wurde die Tage wieder geschreddert. Der Platz ist jetzt fast leer. Bitte lagern Sie ihr Grüngut nicht aus Bequemlichkeitsgründen direkt am Weg ab, wie es immer wieder geschieht, sondern so weit hinten wie nur möglich.

Aus dem Bauschuttcontainer musste ich leider dieser Tage Wasserrohre entfernen. Metall gehört bekanntlich nicht zu Bauschutt. Falls Sie unsicher sind, was zum Grüngut oder zum Bauschutt gehört, schauen Sie doch bitte im Internet nach. Auf unserer Homepage  www.mackenrodt.de finden Sie in der Rubrik Abfuhrtermine ausführliche Informationen. Gerne können Sie mich aber auch ansprechen.

 

Eine Zusammenfassung aller Busverbindungen von und nach Mackenrodt wird in der nächsten Bürgerinformation veröffentlicht.

 

Von Samstag, dem 19. Mai bis Samstag dem 26. Mai befinde ich mich im Urlaub und treffe mich, zusammen mit Pia, mit unseren Töchtern und den Enkelkindern an der Nordsee.

 

Die Vertretung übernimmt der 1. Beigeordnete Johannes Look.

 

Und jetzt wünsche ich Ihnen schöne Pfingsten.

 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Reiner Mildenberger

-Ihr Ortsbürgermeister-

 

Tauschbörse Formular.pdf
PDF-Dokument [125.6 KB]

Bücherschrank im Wartehäuschen

 

Ich möchte nochmals darauf hinweisen, dass im Buswartehäuschen ein kleiner Bücherschrank mit Büchern zum Austauschen zur regen Nutzung bereitsteht.

Sie finden dort ein breites Bücherangebot. So sind da unter anderem Bücher von Autoren wie J.M. Simmel, Konsalik, Willi Heinrich, Günter Grass, Heinrich Böll, Klaus Kinski zu finden. Aber auch Sach- und Kinderbücher können dort ausgetauscht werden. Leihen Sie Bücher gegen eigene Bücher aus. Machen Sie regen Gebrauch davon.

 

 

 

Brunnenanlage kein Spielplatz

 

Es wird darauf hingewiesen, dass die Brunnenanlage kein Spielplatz ist. Insbesondere kein Klettergarten. Leider werden die Mauern bestiegen. Bitte weisen Sie Ihre Kinder darauf hin, dass dabei auch Gefahren bestehen und dass dies nicht erlaubt ist. Auch ist das Nachbargrundstück kein Spielplatz, sondern Privatgelände.

 

 

Freischneiden Verkehrsraum

 

Die Ordnungsbehörde der Verbandsgemeinde Herrstein weist darauf hin, dass die in den Verkehrsraum hineinragenden Hecken, Sträucher, Äste, etc. soweit zurückzuschneiden sind, dass Passanten bzw. sonstige Verkehrsteilnehmer nicht beeinträchtigt werden. Insbesondere sind Straßenlaternen und Verkehrsschilder freizuschneiden.

 

 

Informationen zum Thema "Bürgerauto" finden Sie hier:

 

http://www.vg-herrstein.de/vg_herrstein/Aktuelles/Verwaltung/Elektoauto-B%C3%BCrgerauto/

 

 

Gemeindestatistik aus dem landeseinheitlichen System EWOISneu:

 

http://www.ewois.de/Statistik/user/anzeigen.php?ags=0713403052

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ortsgemeinde Mackenrodt